Natur und Technik

Das Fach Natur und Technik

In ihrem Alltag begegnen die Kinder der faszinierenden und vielfältigen Welt der Naturwissenschaften und der Technik, die viele Bereiche ihres Lebens beeinflussen. Ihre natürliche Neugier motiviert die Kinder, sich mit verschiedenen Phänomenen des Alltags zu beschäftigen und diese experimentell zu erforschen. Wo immer möglich steht dabei der eigentätige Zugang im Mittelpunkt.

Allgemein

Im Schwerpunkt Naturwissenschaftliches Arbeiten begegnen die Schüler zunächst unvoreingenommen Fragestellungen aus unterschiedlichen Themenbereichen und übernehmen selbst die Rolle des Forschers und Erfinders. Dabei werden sie allmählich mit Arbeitsmethoden vertraut, die in allen naturwissenschaftlichen Fächern Verwendung finden.

Im Schwerpunkt Biologie erwerben die Schüler grundlegende Kenntnisse über ihren eigenen Körper sowie über Säugetiere und lernen, biologische Phänomene mithilfe von Basiskonzepten zu erklären. Beim Bearbeiten konkreter Aufgabenstellungen erkennen sie den Nutzen der Arbeitsmethoden aus dem Schwerpunkt Naturwissenschaftliches Arbeiten. Ein gemeinsam von Schülern und Lehrern geplantes Unterrichtsprojekt rundet die Zusammenarbeit der beiden Schwerpunkte ab.

Das Fach Natur und Technik umfasst jeweils 3 Wochenstunden (Wstd.) und gliedert sich wie folgt:

5. Jahrgangsstufe: 1,5 Wstd. Biologie, 1,5 Wstd. naturwissenschaftliches Arbeiten
6. Jahrgangsstufe: 2 Wstd. Biologie mit Übungen, 1 Wstd. Informatik
7. Jahrgangsstufe: 2 Wstd. Physik mit Übungen, 1 Wstd. Informatik

Den Unterricht in Natur und Technik übernehmen die Lehrer der Fachschaften Biologie, Informatik und Physik.

Biologiesaal
Computerraum (Informatik)
Physiksaal

Aktivitäten

02Dez2019

Das Veit-Höser-Gymnasium Bogen wird erneut MINT-freundliche Schule!

Am 2. Dezember 2019 wurde das Veit-Höser-Gymnasium Bogen erneut als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet und somit für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) geehrt. Unter der Schirmherrschaft des bayerischen Kultusministers...  mehr Infos »
28Jan2019

Insgesamt 21 stolze "Informatik-Biber" am VHG Bogen

Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte, europaweit größte Informatik-Online-Wettbewerb "Biber" ist ein Motivationswettbewerb mit dem Ziel, junge Menschen für Informatik zu begeistern. Für die 18 teilweise interaktiven und sehr ansprechend...  mehr Infos »
17Jan2019

RLFB „Leseförderung in den Naturwissenschaften“

Am 17.01.2019 waren die Türen des Veit-Höser-Gymnasiums  für eine  regionale Lehrerfortbildung (RLFB) zum Thema „Leseförderung in den Naturwissenschaften“ geöffnet. Diese RLFB wurde vom Fachreferenten des Faches Chemie Reinhard Weber und vom Fachbetreuer Chemie des VHG...  mehr Infos »
25Dez2018

Unterrichtlicher Ausflug der 8. Klassen des VHG Bogen in die Welt der LEGO-Mindstorms-ev3-Roboter

Volle Fahrt voraus! Die Achtklässler des Veit-Höser-Gymnasiums erfreuten sich im Rahmen eines Workshops in der Woche vor den Weihnachtsferien nicht nur an der Steuerung der Motoren ihres kleinen Roboters, sondern auch daran, dass der Roboter mit Hilfe seines intelligenten Bricks...  mehr Infos »
09Mai2018

Heuer gab es Sportbeutel für die besten "Informatik-Biber"

Der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte, europaweit größte Informatik-Online-Wettbewerb "Biber" ist ein Motivationswettbewerb mit dem Ziel, junge Menschen für Informatik zu begeistern. Für die 18 teilweise interaktiven und sehr ansprechend...  mehr Infos »
31Mai2017

"Biber goes BWInf" – unsere Teilnehmer beim Bundeswettbewerb Informatik

Drei Schüler der Q11 Informatik am VHG, Daniel Amesmeier, Caspar Heusinger und Laurin Teubert, haben sich nach Teilnahme am Informatik-Biber-Wettbewerb im Herbst 2016 auch an die um einiges anspruchsvolleren Programmieraufgaben des 35. Bundeswettbewerbs Informatik gewagt. Ihre...  mehr Infos »
31Mai2017

P-Seminar Informatik 2017/18: Entwicklung von Android Apps

Mit Hilfe des MIT AppInventors, eines Entwicklungstools für Android Apps, erstellen 14 Schülerinnen und Schüler des Informatik-P-Seminars, unter der Leitung ihrer Informatiklehrerin Frau StRin Sabine Reiß, eigene Apps für Android Endgeräte (Smartphones, Tablets). Anhand des...  mehr Infos »
News 1 bis 7 von 21
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 vor > Letzte >>

Einträge aus früheren Schuljahren finden Sie im Newsarchiv. Bitte nutzen Sie unsere Suchfunktion.