Bald kann genascht werden...

18Mai2017

Unter der Aufsicht von Herrn Zoller vom hiesigen Obst- und Gartenbauverein zogen die Schülerinnen und Schüler der Ganztagsklasse schon vor Wochen verschiedene Pflanzen für den Schulgarten heran.

Am vergangenen Mittwoch machten sich dann die Schulgärtnerinnen daran, die Pflänzchen in die (Hoch)Beete auszubringen. Zudem beschenkte Herr Zollner das Schulgartenteam mit verschiedensten Tomatenstöcken und einer Zucchini aus eigener Aufzucht, die unter dem von ihm gebauten Vordach eingepflanzt wurden. Natürlich dürfen auch Naschpaprika, Gurken und Physalis nicht fehlen.

Die Schulgärtnerinnen sind glücklich mit dem Ergebnis und freuen sich auf reichliche Ernte!

MuM