UNESCO-Präsentation am Elternabend der 5. Klassen

17Okt2017

 

Am Abend des 16. Oktober 2017 stellten Marinela Jerkovic und Laura Finkl (beide 8. Jahrgangsstufe) den Eltern der SchülerInnen aus den 5. Klassen die sechs Säulen des UNESCO-Tempels sehr lebendig und vielseitig im Pavillon vor.

Dabei bauten sie auch einen kleinen Sprechdialog in ihre Präsentation ein, um die UNESCO-Aktivitäten im Allgemeinen und am VHG zu präsentieren.

 

Der UNESCO-Tempel veranschaulicht die sechs Hauptaufgabenfelder der UNESCO:

  • Demokratie und Menschenrechte
  • Zusammenleben in Vielfalt
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Global Citizenship (d.h. Wir sind alle Bürger einer Welt, d.h. Weltbürger.)
  • Freiheit und Chancen im digitalen Zeitalter
  • UNESCO-Weltnatur- und Weltkulturerbe (kurz Welterbe).

 

Parallel dazu hatten die Eltern die Möglichkeit, sich über die in der Pausenhalle ausgehängten UNESCO-Plakate über eine nachhaltigere Lebensweise sowie über Umwelt- und Ressourcenschutz zu informieren (erstellt von der UNESCO-Gruppe im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche 16. -20. Oktober 2017).

 

StRin Sabine Reiß

Marinela und Laura stellen UNESCO vor.

Einer unserer UNESCO-Tempel, die in den 5. und 6. Klassen aushängen.