Elternbeirat

Der Elternbeirat 2018-2020 setzt sich wie folgt zusammen:

Am  15.10.2018 wurden die elf Mitglieder des neuen Elternbeirats gewählt:

hintere Reihe von links: 

Norbert Leutschafft, Peter Karsunke, Nicole Müller-Eichhorn, Silvia Gruber, Birgit Helmbrecht, Josef Kerscher, Martin Tanne

vordere Reihe von links:

Claudia Dorfner, Gerlinde Bielmeier, Birgit Tumat,  Petra Schießl, Ulrich Würzinger

 

Name

Funktion
Tanne Martin

1. Vorsitzender

Tel: 09422-809217 (Tag)

Tel: 09422/809931 (Abend)

Mail: martin.tanne@tanne-kunststofftechnik.de

Bielmeier Gerlinde1. Kassenführer
Dorfner Claudia2. Kassenführer
Leutschafft NorbertSchriftführer

Welche Bedeutung kommt dem Elternbeirat zu und welche Aufgaben hat er?

Schulleitung, Lehrer und Eltern sind Partner bei der Erziehung der Kinder. Ein harmonisches und lebendiges Miteinander soll ein erstrebenswertes Ziel aller Beteiligten sein. Die Schule braucht die Eltern! So wie die Erziehung zwar in erster Linie Aufgabe der Eltern ist, aber doch wesentlich von der Schule und anderen Faktoren mit beeinflusst wird, so sind aber auch Bildung und Lernen nicht allein Sache der Schule, sondern müssen von den Eltern und der Gesellschaft mit unterstützt werden. Der Elternbeirat ist als der Vertreter aller Eltern und Erziehungsberechtigten der Schule ein wichtiges Bindeglied zwischen Eltern und Schule. Die Aufgaben, Rechte und Pflichten des EBR sind gesetzlich geregelt und umfassen vielerlei Bereiche. So befasst er sich zum Beispiel mit Wünschen, Anregungen und Vorschlägen der Eltern, stimmt bei schulischen Maßnahmen mit ab, hat ein Anhörungs- oder Mitspracherecht bei gesetzlich festgelegten Themen, die die ganze Schule betreffen oder ermöglicht über Elternspenden Anschaffungen, die die Schule nicht tätigen kann. Er wirkt mit bei allen Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind und wird umfassend über die Belange der Schule informiert.

Die Elternspende

Die Eltern ermöglichen durch ihre Spende die Förderung von vielen Projekten und Aktivitäten, für die der Sachaufwandsträger der Schule nicht zuständig ist oder die im Rahmen der Budgets nicht mehr durchführbar sind.

Anschaffungen, die der Elternbeirat mitfinanziert, dienen der Ergänzung der Schulausstattung. Mit Einzelzuschüssen wird Schülern eine Teilnahme an z.B. Klassenfahrten ermöglicht und es werden diverse Schulaktivitäten wie z.B. Tutorenschulung finanziell unterstützt.

Der Elternbeirat verschickt jährlich zum Jahresende einen Spendenaufruf an die Eltern. Ihre Zuwendung kann steuerlich als Spende geltend gemacht werden.

Die Bankverbindung für Elternspenden:

  • Sparkasse Niederbayern-Mitte
  • IBAN: DE62 7425 0000 0570 0062 62
  • BIC: BYLADEM1SRG