VHG - Umweltschule in Europa!

Seit dem Schuljahr 2006/2007 bewirbt sich das Veit-Höser-Gymnasium jährlich um den Titel Umweltschule in Europa. Am 28.10.2016 ist das VHG nun zum 10. mal in Folge als Umweltschule in Europa ausgezeichnet worden.

Alle Schulen können die begehrte Auszeichnung "Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21 Schule" erhalten, wenn sie innerhalb der Projektzeit ein selbstentwickeltes Konzept zur Verbesserung ihrer Umweltverträglichkeit erfolgreich umsetzten konnten. Themen wie Energie, Wasser und Abfall, Stadtökologie, Gesunde Ernährung, eine Welt oder Verkehr werden in aktiver Kooperation zwischen Schule, Eltern und außerschulischen Partnern wie Wirtschaft, Kommune Vereine und Nachbarschaft bearbeitet. In regelmäßigen Abständen treffen sich die beteiligten Schulen auf regionaler, landes- und bundesweiter Ebene, um den Austausch über Konzepte und Projekte zu pflegen. Im Rahmen des europaweiten Netzwerkes vermittelt die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU) Kontakte auch zu Umweltschulen in anderen europäischen Ländern zur Förderung des länderübergreifenden Erfahrungsaustausches und der internationalen Kooperation. Das Projekt "Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21 Schule" wird in Bayern durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit mit jährlich rund 25.000 Euro gefördert. Projektpartner sind das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus sowie die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU), als deren Vertreter für Bayern Herr Klaus Hübner vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) fungiert. Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie auf den Internetseiten des Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
http://www.lbv.de/lernen-erleben/schule/umweltschule/

Aktion: Pausenhof im Wandel »

Weitere Bilder und Informationen zur kreativen Pausenhofgestaltung finden Sie im PDF » (PDF, 16 MB)  

Aktivitäten

08Dez2016

Ressourcenkönige am VHG

Im Rahmen der Ausschreibung des Schulwettbewerbs in Bayern Ressourcenkönige – ein Königreich für Wertstoffe gewann das Veit-Höser-Gymnasium Bogen als eine von 49 Schulen den Multivisionsvortrag REdUSE, der am 8. Dezember 2016 im Kulturforum Oberalteich für die 5. – 10....  mehr Infos »
28Okt2016

Stärkung des Umweltbewusstseins der Schüler VHG zum zehnten Mal Umweltschule in Europa

Die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf überreichte am Freitag in einer Auszeichnungsveranstaltung im Gymnasium Dorfen den erfolgreichen Schulen aus Niederbayern und Oberbayern die Auszeichnung „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“ für das Schuljahr...  mehr Infos »
12Mai2016

Sammelaktion „R’cycle!“ erfolgreich beendet

Unsere Schülersprecherin Rebecca Fisch brachte kürzlich eine volle Mülltonne in den dm-Drogeriemarkt nach Bogen-Bärndorf. Zusammen mit Geographielehrer Lutz Müller übergab  sie diese unter den verwunderten Blicken einiger Kunden stolz an Filialleiterin Yvonne Stalla. Es...  mehr Infos »
08Mär2016

Wir sammeln wieder – Handys und Aludosen

Auch dieses Jahr wollen wir als UNESCO-Projektschule und anerkannte „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“ unser Engagement fortsetzen und wieder unseren Betrag dazu leisten, Müll zu reduzieren und Ressourcen zu schonen. Daher stehen ab dieser Woche wieder...  mehr Infos »
09Nov2015

Alles Müll oder was? – Ausstellung am VHG

Beginnend mit dem 09.11.2015 zeigt die AWO (Arbeiterwohlfahrt Straubing) für die nächsten zwei Wochen eine Wanderausstellung mit dem Thema „Alles Müll oder was?“ im Veit-Höser-Gymnasium Bogen. In diesem Projekt engagieren sich Jugendliche und junge Erwachsene, die an der...  mehr Infos »
09Nov2015

Das Veit-Höser-Gymnasium Bogen – Umweltschule in Europa 2015!

Am Montag, den 09.11.2015 wurde die Auszeichnung zur „Umweltschule in Europa 2015 / Internationale Agenda 21-Schule“ für Schulen aus Niederbayern, Oberbayern und Schwaben verliehen. Bereits zum neunten Mal in Folge erhielt das Veit-Höser-Gymnasium Bogen auch in diesem Jahr für...  mehr Infos »
27Jul2015

Sammelaktion Happy Handy erfolgreich beendet

Mit Spannung haben kürzlich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a zusammen mit ihrem Geographielehrer Lutz Müller die prall gefüllten Sammelboxen der Aktion Happy Handy geöffnet und gezählt.Voller Stolz können wir nun das Sammelergebnis verkünden: 95 alte Mobilfunkgeräte...  mehr Infos »
News 1 bis 7 von 15
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-15 vor > Letzte >>