Ergebnisse der Bundesjugendspiele

29Jul2017

Auch in diesem Schuljahr veranstaltete das VHG für die Klassen 5-8 die Bundesjugendspiele in Leichtathletik im Stadion der Stadt Bogen.

Es wurden sehr viele Sieger- und Ehrenurkunden erreicht.

Die jeweils Besten in ihrem Jahrgang waren

bei den Jungen:

2002

Friedrich Schrader (8b)

1314 Punkte

2003

Aurel Zollner (8b)

1430 Punkte

2004

Jakob Sklarek (6b)

1199 Punkte

2005

Jakob Schötz (6a)

1230 Punkte

2006

Johannes Altschäffl (5b)

1173 Punkte

 

bei den Mädchen:

2003

Marinela Jerkovic (7c)

1260 Punkte

2004

Juliana Kowalenko (6c)

1349 Punkte

2005

Sophie Hinz (6c)

1210 Punkte

2006

Sophie Köstlmeier (5b)

996 Punkte

 

 

Martina Kernbichl