Verabschiedung der Tutoren für die offene Ganztagsschule

10Jul2018

Nach einjähriger Tätigkeit in der offenen Ganztagsschule wurden am Dienstag, 26.06.2018, die Tutoren aus den 10. Klassen durch Direktor Clemens Kink, Herrn Hans Sagstetter und Frau Martina Murrer, sowie dem pädagogischen Team der gfi gGmbH, Kerstin Gürster, Larissa Karg und Alexandra Nickchen verabschiedet.

Zu den Hauptaufgaben im vergangenen Jahr gehörten die individuelle Hausaufgabenbetreuung, die Planung und Gestaltung der Freizeit, die Anleitung von Spielen sowie die Durchführung von Projekten und Angeboten in Kleingruppen.

Diese erledigten alle sehr vorbildlich, engagiert und mit großem Einsatz und wurden so zu einer wichtigen Unterstützung und Bereicherung bei der Durchführung der offenen Ganztagsschule. So war es dann auch nicht verwunderlich, dass sich der Abschied auch mit etwas Wehmut mischte.

Schulleiter Kink sprach sowohl den Tutoren für ihre geleistete Arbeit, als auch dem pädagogischen Team für die Anleitung der Tutoren, den Dank der Schule aus und überreichte jedem Tutor ein Zertifikat, in dem sich die erbrachte Leistung widerspiegelte.

Das pädagogische Fachteam der gfi gGmbH bedankte sich seinerseits abschließend bei den anwesenden Tutoren mit einem gemeinsamen Pizzaessen für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschte für die Zukunft alles Gute.