Schülerpraktikum - mach was draus!

17Okt2018

Am vergangenen Montag stellten die Schülerinnen und Schüler in den jeweiligen BuS-Kursen ihre Praktika vor, die sie am Ende der 10. Klasse absolviert hatten.

Das ganze Schuljahr hatten sie Zeit, sich einen Praktikumsplatz nach ihren Interessen auszusuchen, so dass sowohl die technischen als auch die sozialen und medizinischen Bereiche vertreten waren. Die Praktikantinnen und Praktikanten konnten in den fünf Tagen erste Eindrücke und Informationen ihres Wunschberufes sortieren, auswerten und herausfinden, ob er wirklich zu ihnen passt oder nicht. Erste Rückmeldungen dazu bekamen die Schülerinnen und Schüler bereits bei einem Besuch von den betreuenden Wirtschaftslehrern Frau Murrer und Herrn Müller. Diese machten sich vor Ort (sofern es die Distanz zuließ) ein Bild von den Unternehmen und den Praktikantinnen und Praktikanten, besprachen sich mit den Betreuern und bedankten sich bei ihnen für die intensive Betreuung.

Stolz kehrten wir am letzten Schultag an unsere Schule zurück, denn wir konnten einvernehmlich feststellen, dass wir unsere zukünftigen Abiturientinnen und Abiturienten bereits jetzt mit einem guten Gewissen in die Arbeitswelt entlassen könnten!

Macht weiter so - macht was draus!

MuM