Ausbildung zum Großen Schulsanitäter 2018

20Okt2018

19 Schüler und Schülerinnen lassen sich in Ihrer Freizeit an 7 Freitagnachmittagen zum Großen Schulsanitäter ausbilden. Unter der Leitung von Frau Brigitte Venus von den Maltesern Straubing absolvieren die Schüler insgesamt 40 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45 Minuten.

Typische Krankheitsbilder und Unfälle im Schulalltag gehören genauso zu den Lehrinhalten, wie das Kennenlernen der örtlichen Gegebenheiten. Wo ist welcher Erste Hilfekasten, wo sind die Defibrillatoren, welche Besonderheiten sind in den Fachräumen wie z.B. Chemie zu beachten und wie setzt man das Material ein. Die Anwendung und Verwendung einer Branddecke gehört genauso zum Ausbildungsrepertoire wie die Nutzung der Augendusche.

Die Schüler aus den Jahrgangsstufen 8 bis 11 sind engagiert bei der Sache. Einige von Ihnen sind sogar bei Jugendrotkreuz oder Wasserwacht tätig und bringen folglich erhebliche Vorkenntnisse mit.

Derzeit ist die Hälfte des Kurses geschafft. Am Ende der Ausbildung steht jedoch noch eine 2 stündige schriftliche und praktische Prüfung, die erst noch bestanden werden will.

 

Thomas Rupprecht