Von Herzen Gern - Ehemalige berichten

30Jan2019

Alle Jahre wieder kommen auf Einladung von KBO Martina Murrer Ehemalige zurück ans VHG. So auch diesen Montagnachmittag im Rahmen von BuS.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Murrer stellten sich die Referenten selbst vor: Aus dem letztjährigen Abiturjahrgang waren dies Schick Valentin und Paulus Christoph (Duales Studium bei Continental) sowie Wirth Daniel (Studium Landwirtschaft in Weihenstephan). Das Jahr zuvor hatten die weiteren Referentinnen ihr Abitur am VHG abgelegt: Fisch Rebecca (Studium der Kulturwissenschaften und ästhetischen Praxis mit den Hauptfächern Literatur und Theater an der Uni Hildesheim), Schapranow Jana (Jurastudium in Regensburg), Petzenhauser Lea (Lehramtsstudium E/F in Regensburg) und Gmeinwieser Jana (Duales Studium am Finanzamt). Darüberhinaus erklärte sich der Fördervereinsvorsitzende Herr Dr. Holzner, der 1985 sein Abitur am VHG gemacht hatte, bereit, über sein Studium bzw. den Beruf des Apothekers zu sprechen. Abgerundet wurde das Angebot durch die Studienberaterin der Uni Passau, Frau Schmidt.

Durch die Kurzvorstellung machten die Referenten den ein oder anderen Schüler neugierig. So hatten diese im Anschluss daran Zeit, sich vier Experten auszusuchen und sich mit ihnen näher zu unterhalten. Dazu begaben sich die BuS-Teilnehmer in kleinen Gruppen jeweils für 20 Minuten in die ausgewiesenen Räume. 

Zum Abschluss baten die BuS-Lehrer die Experten und die Schüler zurück ins Pavillon. Frau Murrer bedankte sich von Herzen mit einem großen Milka-Herz bei den tollen Referenten für die zahlreichen Informationen, mit denen sie die angehenden Abiturienten und wohl auch Studenten versorgt haben. 

 

Text: MuM
Fotos: MüL