Rosenaktion der SMV zum Valentinstag

18Feb2019

Eine ganz normale Pause am Donnerstag, den 14.Februar 2019… Nur irgendetwas war anders: Auffällig viele Schüler und Schülerinnen hatten eine, zwei, oder manchmal sogar drei rote Rosen in der Hand. Der Valentinstag, Tag der Liebe und der Zuneigung, hatte auch das VHG voll im Griff. Doch woher kamen auf einmal die ganzen Rosen?

Die Rosen stammten aus der Valtentinstagsaktion der SMV, im Zuge derer sich unsere Schüler und die der Straubinger Gymnasien und Realschulen gegenseitig mit Rosen beschenken konnten. Insgesamt wurden heuer über 100 blühende Valentinstagsgrüße mit den unterschiedlichsten Botschaften, die von Liebeserklärungen bis zu Freundschaftsbeweisen reichten, an unsere VHG-Schüler und -Schülerinnen versandt. Die Aktion, organisiert von den 3 Schülersprechern (Sebastian Bogner Q11, Lea Viskovic Q11, Amelie Klein 10a), welche bereits zum 3. Mal stattfand, war wieder ein voller Erfolg. Uns machte es einfach Spaß, in die vielen glücklichen Gesichter der Schüler zu blicken. Besonders freut es uns, dass so viele Rosen an die Straubinger Schulen verschickt wurden, da dies die gute Vernetzung der Straubinger und Bogener Schüler untereinander widerspiegelt.

Abschließend möchten wir uns noch bei allen fleißigen Helfern unserer SMV bedanken, ohne die solche Aktionen gar nicht erst möglich wären.

Sebastian Bogner, Schülersprecher