Wachskerzen gebastelt

11Mär2019

Da uns das Wetter heute nicht recht mitspielte, haben wir Schulgärtner*innen den Plan W - wie Wachskerzengießen - realisiert. Herr Kerscher, Papa einer Schulgärtnerin und Elternbeiratsmitglied, hat uns alle begeistert. Zunächst wurden wir über die verschiedenen Wachsarten aufgeklärt und dann durften wir schon loslegen: Zunächst wurden die Formen ausgesucht und der Docht auf die richtige Länge geschnitten und befestigt. Mit zunächst zittriger Hand haben wir dann nacheinander die Formen mit dem flüssigen Wachs befüllt, was uns aber zunehmend Spaß gemacht hat. Stolz hielten wir am Ende der beiden Schulstunden unsere selbstgegossenen Kerzen in der Hand und durften sogar ein Teelicht mit nach Hause nehmen. Die anderen Kerzen werden am Schulfest zum Verkauf angeboten. Herzlichen Dank, Herr Kerscher, für den tollen Nachmittag und die großzügige Spende!

MuM