Q11-Chemiekurse besuchten das Schülerlabor an der Universität in Regensburg

18Dez2019

Am Mittwoch, den 18.12.2019, besuchten Schüler der Q11 Chemiekurse das Schülerlabor an der Universität Regensburg zum Thema „Was steckt in unserer Medizin?“. Hier wurde die Zusammensetzung von Vitamintabletten untersucht und der Gehalt von Acetylsalicylsäure Mittels Titration bestimmt. Weiterhin durften die Schüler zwei Salben mit kühlender Wirkung herstellen. Zum Schluss wurde unter anderem der pH-Wert von Tabletten gegen Sodbrennen mit der Hilfe von Pasco-Sensoren bestimmt. Hier war es von Vorteil, dass dieselben Sensoren vor einem Jahr von der Chemie-Fachschaft am VHG angeschafft wurden. So waren die Schüler bereits mit der nötigen App ausgestattet und im Umgang mit der Messtechnik geübt. Insgesamt war es eine sehr gelungene Exkursion, die den Schülern einen Einblick in die Laborarbeit an der Universität gab. Organisiert und begleitet wurde diese Exkursion von StR Michael Rohr.

Michael Rohr