The Golden Cactus - A Western Story: Musiktheatergruppe und Tanz-AG des VHG präsentieren ihr neues Musical

03Feb2020

Mit ihrer Neuproduktion treten die Musiktheatergruppe unter der Leitung von Studiendirektor Hans Sagstetter und die Tanz-AG des Veit-Höser-Gymnasiums Bogen, choreographiert von Oberstudienrätin Regine Rhön, an die Öffentlichkeit, und zwar am Donnerstag, 06.02., und am Samstag, 08.02., jeweils um 19 Uhr in der Dreifachturnhalle des Gymnasiums. “The Golden Cactus”  heißt das Stück und entführt die Zuschauer in den Wilden Westen. Worum geht es?
Die Lowland Jackies, eine Cowboygruppe aus Odessa, verdient ihr Geld mit illegalem Waffenhandel. Als die Jungs eines Tages dabei von Sheriff Houston gestellt werden, begegnen sie auf der Flucht Butch’s Wild Bunch. Die Gruppe aus Midland ist für zahlreiche kriminelle Taten bekannt. Butch's Wild Bunch überreden die Lowland Jackies, mit ihnen mitzukommen für ein besseres Leben ohne illegalen Handel. Doch was sind die Voraussetzungen dafür? Zusätzlich wird die Zusammenarbeit der beiden Cowboygangs durch Liebeschaos und Streitereien erschwert. Zum Schluss bleibt nur noch eine Frage offen: Was hat die Kaktusbar damit zu tun?

Das Stück stammt aus der Feder von Marlene Löw Q12 und Sophia Heitzer Q11, die Musik besteht aus bekannten Western – und Countrysongs.

Die beiden Gruppen laden dazu die Mitglieder der Schulfamilie und alle Interessierten aus der Öffentlichkeit ein. Der Eintritt ist wie immer frei.