Aktuelle Hinweise

Aktueller Schulflyer

Bitte beachten Sie unseren aktuellen Schulflyer

(Vorderseite...)         (Rückseite...)

Wir besiegen Blutkrebs - Schüler helfen Leben retten

Die Schüler und Lehrer unserer Schule unterstützen ein lebenswichtiges Projekt.

Unter dem Motto "Schüler helfen Leben retten" lädt die DKMS alle Gymnasien, Gesamtschulen und Beruflichen Schulen in Deutschland dazu ein, sich im Kampf gegen Blutkrebs zu engagieren.

Am Mittwoch, 05. April 2017 fand dazu eine Typisierungsaktion am VHG statt.

Helfen kann jeder! Auch jetzt noch! 

Die DKMS arbeitet gemeinnützig und ist allein auf Spendengelder angewiesen.

Spenden überweisen Sie bitte an das:

DKMS-Spendenkonto

Kreissparkasse Tübingen

IBAN: DE54 6415 0020 0001 6893 96

BIC: SOLADES1TUB

Verwendungszweck: SBY 303 (bitte unbedingt angeben)

 

Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Geldspende von der DKMS eine Spendenbescheinigung: Bitte geben Sie dazu im Verwendungszweck NACH dem Aktionskürzel Ihre Adresse an.

Bitte unterstützen Sie das vorbildliche Engagement unserer Schüler. 

Wir freuen uns über jede Spende!!

Anmeldung am VHG nach der 5. Klasse (Mittelschule oder Realschule)

Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse einer Mittelschule oder Realschule, die im Zwischenzeugnis der Jahrgangsstufe 5 den jeweils erforderlichen Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch und Mathematik nicht erreicht haben, jedoch diesen im Jahreszeugnis der Jahrgangsstufe 5 erreichen, können sich ohne Voranmeldung in den ersten drei Ferientagen der Sommerferien mit dem Original des Jahreszeugnisses am Veit-Höser-Gymnasium für die 5. Jahrgangsstufe anmelden.

 

Folgende Noten sind erforderlich:

Mittelschule: Deutsch und Mathematik: Notendurchschnitt 2,0

Realschule: Deutsch und Mathematik: Notendurchschnitt 2,5

 

Die Anmeldung am Veit-Höser-Gymnasium erfolgt am:

Montag, 31.07.2017 bis Mittwoch 02.08.2017

 

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

-> Das Übertrittszeugnis der Grund- / Mittelschule

-> zwei Passbilder (oder selbstklebende Bilder der Grundschule)

-> Geburtsurkunde / Stammbuch

-> evtl. Scheidungsurteil / Sorgerechtsbescheid

-> evtl. Bescheinigung über LRS bzw. Legasthenie

-> bei Busfahr-Kindern: Den Namen der Einstiegshaltestelle und der Buslinie

Ehemaligentreffen am 30.09.2017

Unser nächstes EHEMALIGENTREFFEN findet am Samstag, 30. September 2017 um 14:00 Uhr statt. Das Ehemaligentreffen ist ein guter Anlass für Klassenjubiläen.

Hiermit ergeht herzliche Einladung an alle Ehemaligen.

 
Um Anmeldung wird gebeten!

Bereits angemeldet sind folgende Jahrgänge:

-Abschlussjahrgang 1992 (25-jähriges Jubiläum)

-Abschlussjahrgang 1997 (20-jähriges Jubiläum)

01. Juni 2017

Auszeichnung für exzellente Berufs- und Studienorientierung am VHG

Ende Mai konnte unsere Schule aus den Händen von Staatsekretär Bernd Sibler und Dr. Karin Oechslein (ISB) das Berufswahl-SIEGEL des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) entgegennehmen. In ganz Bayern tragen dieses Siegel gegenwärtig nur drei...  

31. Mai 2017

P-Seminar Informatik 2017/18: Entwicklung von Android Apps

Mit Hilfe des MIT AppInventors, eines Entwicklungstools für Android Apps, erstellen 14 Schülerinnen und Schüler des Informatik-P-Seminars, unter der Leitung ihrer Informatiklehrerin Frau StRin Sabine Reiß, eigene Apps für...  

31. Mai 2017

Große Sprünge beim Känguru der Mathematik am VHG Bogen

Beim diesjährigen Mathematik-Wettbewerb Känguru, der jedes Jahr im März von der Humboldt-Universität zu Berlin ausgerichtet wird, nahmen insgesamt 109 SchülerInnen der Jahrgangsstufen 6, 9, 10 und 11 am...  

18. Mai 2017

Bald kann genascht werden...

Unter der Aufsicht von Herrn Zoller vom hiesigen Obst- und Gartenbauverein zogen die Schülerinnen und Schüler der Ganztagsklasse schon vor Wochen verschiedene Pflanzen für den Schulgarten heran.

Am vergangenen Mittwoch machten sich...  

Grüß Gott, herzlich willkommen...

Helmut Dietl, OStD, Schulleiter

... auf der Homepage des Veit-Höser-Gymnasiums Bogen.

Auf unserer Website bieten wir Ihnen eine Übersicht über unsere Schulgemeinschaft, unsere Aktivitäten und unsere Fachbereiche. Als staatliches Naturwissenschaftlich-Technologisches und Sprachliches Gymnasium bereiten wir unsere Schüler auf Studium und Beruf vor. Seit 1996 sind wir eine anerkannte UNESCO-Projekt-Schule, in der besonderer Wert gelegt wird auf die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Erkunden unserer Homepage.

Ihr Helmut Dietl, OStD, Schulleiter

Schulrundgang

Engagement & Auszeichnungen