Förderung besonders begabter Schüler am VHG ("Junge Talente")

Am Veit-Höser-Gymnasium-Bogen gibt es ein Talentförderungsprogramm für leistungsstarke und hochbegabte Schülerinnen und Schüler. Ansprechpartner und Leiter des Förderprogramms (Mentoren) sind  OStRin Judith Meier und  StRin Stephanie Reiner.

Inhalte des Programms:

1.    Beratung und Information

  • Sprechstunden zur Beratung der Eltern und der Schülerinnen und Schüler durch die Mentoren
  • Fortlaufende Verbreitung der aktuellen Informationen über ausgeschriebene Wettbewerbe und außerschulische Veranstaltungen
  • Weitergabe von Informationen über mögliche Auslandaufenthalte
  • Unterstützung der Schülerinnen und  Schüler bei Bewerbungen
  • Informationen und Beratung zum Thema Frühstudium
  • Informationen zu Stipendienprogrammen
  • Selbsteinschätzung und Reflexion (Wo sind meine Stärken? Wo sind meine  Schwächen?)

2.    Einrichtung spezieller Fördermaßnahmen

  • Entsendung leistungsstarker Schülerinnnen und Schüler zu Enrichmentangeboten wie Ferienakademien, Schülerakademien, Studientagen an Universitäten, Forschungsgruppen etc.
  • Einrichtung von speziellen Arbeitsgemeinschaften zur Förderung besonders begabter und interessierter Jugendlicher (z.B. AG Bundeswettbewerb Physik) und Betreuung von Wettbewerbsteilnehmern
  • Drehtürmodell (Möglichkeit an Teilnahme von Unterricht außerhalb der Stammklasse)
  • Durchführung von speziellen Veranstaltungen für leistungsstarke und hochbegabte Schüler (z.B. Betriebserkundungen, Museumsbesuche, Theaterfahrten etc.)
  • Bereitstellung von Konzepten und Materialien, die binnendifferenziertes Arbeiten und Möglichkeiten zur Selbsttätigkeit der Lernenden eröffnen
  • Angebot eines umfangreichen Wahlkursangebots (Theatergruppen, Orchester, SMV, amnesty international-Gruppe etc.)

 

Für Fragen und Anregungen stehen Frau Meier und Frau Reiner gerne zur Verfügung.

Aktivitäten aus dem Bereich Förderung für Begabte

MINT

Tobias Haegele gewinnt den Regionalwettbewerb Jugend forscht im Fachbereich Technik

Nachdem 2020 der Regionalwettbewerb Jugend forscht in Passau Corona bedingt…

MINT

Mint im Advent

Zum Jahresausklang fand am 18. Dezember 2020 an der Technischen Hochschule…

MINT

Bioökonomie – auf dem Schiff "MS Wissenschaft"

Wir, Leonie Niedermeier (8b) und Julia Zankl (8a) waren am 17.10.2020 auf…

MINT