Unesco-Projekt-Schule

Nur elf Gymnasien in Bayern sind international anerkannte UNESCO-Projektschulen. Lediglich eines davon befindet sich in Niederbayern. Es ist unser Veit-Höser-Gymnasium in Bogen!

An UNESCO-Projektschulen steht das Schulleben bewusst und explizit im Zeichen der von der UNESCO vereinbarten Bildungsziele Menschenrechts- und Demokratiebildung, Interkulturelles Lernen, Nachhaltigkeit, Global Citizenship Education, Digitalisierung und nicht zuletzt Welterbe-Erziehung. Diese Ziele spiegeln sich an unserem VHG in einem modernen, ansprechenden Unterricht sowie einem sehr breitgefächerten Angebot außerunterrichtlicher Projekte und Aktivitäten wider, die allesamt dazu dienen, in der Heimat verwurzelte, weltoffene, kompetente und handlungsfähige junge Menschen zu erziehen, die lokal wie global die Zukunft nachhaltig und verantwortungsbewusst gestalten.

Natürlich gibt es am VHG auch einen Wahlkurs UNESCO! Wir „Unescos“ bereichern mit vielfältigen Aktionen das Schulleben, übernehmen auch außerhalb der Schule soziale und kulturelle Verantwortung und gehen einmal im Schuljahr für mehrere Tage auf Exkursion an eine UNESCO-Welterbestätte. Im letzten Schuljahr waren solche Unternehmungen nur wenige Monate lang möglich – uns ist es trotzdem gelungen, in dieser engen Zeitspanne eine Fahrt ins UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer und eine Fahrt nach Bonn durchzuführen. In diesem Jahr wird die Reise zum UNESCO-Weltkulturerbe Lübeck gehen. 

Das VHG ist nunmehr auch „Campus N“-Schule im Rahmen des von der Stiftung „Bildungspakt Bayern“ ausgelobten Modellprojekts „Wirkstatt Nachhaltigkeit“, für das nur 12 Schulen in Niederbayern ausgewählt worden sind. Wir „Unescos“ vertreten das VHG bei „Campus N“ und haben uns für das Projekt „Nachhaltiges Reisen“ entschieden – und so bringen wir uns gleich aktiv bei Zielauswahl und Organisation unserer nächsten UNESCO-Fahrt mit ein, damit wir in jeder Hinsicht eine nachhaltige Reise erleben werden!

Der Wahlkurs UNESCO steht allen Schülerinnen und Schülern von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe offen. Er findet NICHT im Rahmen des Nachmittagsunterrichts sondern projektbezogen statt.

Werde auch ein „Unesco“ und melde Dich bei Frau Kraus!

(Fotos: Julia Zankl und Heidi Kraus)

Aktivitäten der UNESCO-Projekt-Schule

Schulprofil & Schulleben

Begabtenförderung: Workshop „Einführung in die Sprache und Kultur Chinas“

Die Teilnehmer der Gruppe „Junge Talente“ waren im Rahmen der…

UNESCO

UNESCO-Jugendaustausch in Nürnberg

Vom 11. bis 13. Dezember nahmen UNESCO-Schüler aus Plauen, Rosenheim,…

UNESCO

Hanse, Ökosystem Ostsee und Nobelpreisträger - UNESCO-Gruppe erkundet Weltkulturerbestadt Lübeck

Dem Bildungsauftrag als UNESCO-Schule verpflichtet, setzte sich die…

UNESCO

Gesunde Ernährung und Mikroplastik im Fokus der Unesco-Schule: Schüler setzen sich für Verbraucherbildung ein

Am vergangenen Donnerstag fand am Veit-Höser-Gymnasium Bogen ein spannender…

UNESCO

Eine Reise haben wir uns verdient- Das Englisch P-Seminar zu Gast im Reisebüro

Ein ganz schön heißer Tag ist es als sich das P-Seminar „Travelling…

UNESCO

Austausch mit Kesälahti in Finnland - Delegation des Veit-Höser-Gymnasiums Bogen zu Besuch im hohen Norden

„Hei Hei“, hieß es, als die Bogener Gymnasiastinnen und ihre Lehrerin…

UNESCO

Bogen meets Badajoz - VHG-Schüler auf Schüleraustausch in Spanien

19 Schülerinnen und Schüler des Veit-Höser-Gymnasiums Bogen verbrachten die…

UNESCO

Schüleraustausch mit Ungarn reaktiviert - VHG belebt Partnerschaft mit Esztergom neu

Coronabedingt durfte der Schüleraustausch des Veit-Höser-Gymnasiums Bogen…