Unesco-Projekt-Schule

Nur elf Gymnasien in Bayern sind international anerkannte UNESCO-Projektschulen. Lediglich eines davon befindet sich in Niederbayern. Es ist unser Veit-Höser-Gymnasium in Bogen!

An UNESCO-Projektschulen steht das Schulleben bewusst und explizit im Zeichen der von der UNESCO vereinbarten Bildungsziele Menschenrechts- und Demokratiebildung, Interkulturelles Lernen, Nachhaltigkeit, Global Citizenship Education, Digitalisierung und nicht zuletzt Welterbe-Erziehung. Diese Ziele spiegeln sich an unserem VHG in einem modernen, ansprechenden Unterricht sowie einem sehr breitgefächerten Angebot außerunterrichtlicher Projekte und Aktivitäten wider, die allesamt dazu dienen, in der Heimat verwurzelte, weltoffene, kompetente und handlungsfähige junge Menschen zu erziehen, die lokal wie global die Zukunft nachhaltig und verantwortungsbewusst gestalten.

Natürlich gibt es am VHG auch einen Wahlkurs UNESCO! Wir „Unescos“ bereichern mit vielfältigen Aktionen das Schulleben, übernehmen auch außerhalb der Schule soziale und kulturelle Verantwortung und gehen einmal im Schuljahr für mehrere Tage auf Exkursion an eine UNESCO-Welterbestätte. Im letzten Schuljahr waren solche Unternehmungen nur wenige Monate lang möglich – uns ist es trotzdem gelungen, in dieser engen Zeitspanne eine Fahrt ins UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer und eine Fahrt nach Bonn durchzuführen. In diesem Jahr wird die Reise zum UNESCO-Weltkulturerbe Lübeck gehen. 

Das VHG ist nunmehr auch „Campus N“-Schule im Rahmen des von der Stiftung „Bildungspakt Bayern“ ausgelobten Modellprojekts „Wirkstatt Nachhaltigkeit“, für das nur 12 Schulen in Niederbayern ausgewählt worden sind. Wir „Unescos“ vertreten das VHG bei „Campus N“ und haben uns für das Projekt „Nachhaltiges Reisen“ entschieden – und so bringen wir uns gleich aktiv bei Zielauswahl und Organisation unserer nächsten UNESCO-Fahrt mit ein, damit wir in jeder Hinsicht eine nachhaltige Reise erleben werden!

Der Wahlkurs UNESCO steht allen Schülerinnen und Schülern von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe offen. Er findet NICHT im Rahmen des Nachmittagsunterrichts sondern projektbezogen statt.

Werde auch ein „Unesco“ und melde Dich bei Frau Kraus!

(Fotos: Julia Zankl und Heidi Kraus)

Aktivitäten der UNESCO-Projekt-Schule

UNESCO

VHG-Schüler bei „Jugend im Gespräch mit dem Umweltministerium“

Ende November fand im Rahmen der Bayerischen Jugendpolitiktage die…

UNESCO

VHG-Schülerinnen bei Ministerkonferenz

Die Lernziele „Globale Entwicklung“ und „Nachhaltigkeit“ sollen in allen…

UNESCO

Ausstellung zum UNESCO-Projekt im Rathaus eröffnet

Über die Ausstellungseröffnung im Bogener Rathaus zum gemeinsamen…

UNESCO

Wie die Wende erlebt wurde - VHG-Schüler sprechen für Ausstellung mit Zeitzeugen des Mauerfalls

Den Tag des Mauerfalls kennen die Jugendlichen von heute nur noch aus den…

UNESCO

„Wir drehten das Radiogerät auf volle Lautstärke und tanzten“

Einige der Zeitzeugen, die in der Ausstellung der VHG-Schüler zu Wort…

UNESCO

VHG-Schüler spenden für das UNICEF-Projekt „Schulen für Afrika“

160 Euro konnten die UNESCO-Gruppe und die Bigband des…

UNESCO

VHG-Schüler zu Gast in der Deutschen UNESCO-Kommission

Welche Vorteile es haben kann, zum weltweiten UNESCO-Netzwerk zu gehören,…

UNESCO

UNESCO-Gruppe gestaltet musikalisch-literarische Soirée im Haus der Begegnung Bogen

„Haus der Begegnung“ – der richtige Ort für ein kulturelles Ereignis der…