Kunst

Kunst

Kunst wird in den Jahrgansstufen 5-12 unterrichtet. In der Qualifizierungsstufe (Q11/12) können die Schüler zwischen Kunst und Musik wählen.

Im laufenden Schuljahr engagieren sich Schüler neben dem regulären Unterricht auch noch in folgenden Kursen, die bei entsprechendem Stundendeputat auch weiterhin angeboten werden:

  • Profilfach Fotographie (Q11)


Ein breit gefächertes Unterrichtsangebot deckt in Theorie und Praxis viele Bereiche und Aufgaben der bildenden Kunst ab. In kaum einem anderen Fach haben Schüler die Möglichkeit, in so großen Umfang eigene Ideen selbstständig und eigenverantwortlich umzusetzen.

Im Unterricht werden von der fünften Klasse an die wichtigsten künstlerischen Techniken als Grundlage für erfolgreiches Gestalten intensiv vermittelt. Einen Schwerpunkt in unserer Unterrichtspraxis stellt der druckgraphische Bereich dar. Hier werden auch sehr aufwändige Techniken wie Mehrfarblinolschnitt oder der an Schulen selten praktizierte Siebdruck vermittelt.
Auch der theoretische und der kunstgeschichtliche Bereich nehmen einen wichtigen Platz ein, bieten diese doch die Möglichkeit, eigenes künstlerisches Schaffen zu reflektieren in einen sinnvollen Zusammenhang zu stellen.
Der Erfolg unseres Unterrichtskonzeptes zeigt sich in außergewöhnlichen Arbeiten, die das Schulhaus schmücken, in der Begeisterung, die das Publikum unseren Schülerarbeiten auf Ausstellungen entgegenbringt und nicht zuletzt in den Wettbewerbsergebnissen, bei denen unsere Schule bis auf Bundesebene oft an der Spitze steht.

Von: E. Stein

Aktivitäten aus dem Fachbereich Kunst

Kunst

Erfolgreichste Schule Deutschlands! - 18 Bundessieger beim Wettbewerb „EUunited- Europa verbindet“

„EUunited- Europa verbindet“ war das Thema des diesjährigen 67.…

Kunst

Beim Europäischen Wettbewerb abgeräumt - Platz drei für das Veit-Höser-Gymnasium bayernweit

Der Leiter des Veit-Höser Gymnasiums Bogen hatte eine sehr angenehme…